Dr. med. Andreas Gschwendtner

Facharzt für Neurologie

2011 ISD Mitarbeiterfoto Andreas Gschwendtner
  • Geboren in München, aufgewachsen in Ottobrunn bei München, Abitur am Gymnasium Ottobrunn
  • Medizinstudium an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Auslandsaufenthalt an der University of Illinois at Chicago mit einem Stipendium der International Academy of Life Sciences (IALS) und des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) im Jahr 2002
  • Promotion „summa cum laude“ am Max-Planck-Institut für Neurobiologie in Martinsried bei München (Themengebiet: Regeneration von Nerven nach Verletzungen)
  • Neurologische Facharztausbildung und wissenschaftliche Tätigkeit am Klinikum der Universität München in Großhadern und am Institut für Schlaganfall- und Demenzforschung (von Januar 2003 bis September 2013, Facharzt für Neurologie seit Januar 2012)
  • Schwerpunkt Schlaganfallmedizin mit langjähriger Tätigkeit der Stroke Unit und Schlaganfallambulanz
  • Wissenschaftlicher Schwerpunkt: Genetische Ursachen von Schlaganfällen
  • Ausbildung auf der Allgemeinstation der Neurologischen Klinik, den Spezialstationen für Schwindel- und Gleichgewichtsstörungen und für tiefe Hirnstimulation (hauptsächlich Patienten mit Parkinson-Syndrom), in der allgemeinen Neurologischen Poliklinik und in diversen Spezialambulanzen
  • Von Oktober 2013 bis März 2015 niedergelassener Neurologe bei den Fachärzten am Laimer Platz in München